Homepage Baukasten Vergleich: Die besten in 2020

Hast du die Wichtigkeit einer eignen Webpräsenz erkannt und bist aber kein technisch versierte Web Designer? 🙂

Dann kann ein Homepage Baukaste für dich die passenden Wahl sein. Er ermöglicht es dir kinderleicht und ohne Programmierkenntnisse deine eigene Internetpräsenz in wenigen Minuten zu erstellen. Ich habe für dich die 5 besten Anbieter am Markt verglichen.

Welches sind die besten Homepage Baukästen?

Wix – Bester im Vergleich
Weebly – Bester für Anfänger
Squarespace – Bester für visuelle Webpräsenzen
Jimdo – Beste Lösunh aus Deutschland
WordPress.com – Bester für individuelle Anpassungen

1. Wix

Wix ist einer der bekanntesten Homepage Baukasten Anbieter auf dem Markt mit mehr als 150 Millionen Nutzern. Wix wird sehr gerne benutzt, da es eine kostenlose Grundversion anbietet und insbesondere dann interessant ist, wenn du eine simple und einfach zu erstellende Webseite benötigst.

Außerdem ist Wix sehr einfach zu handhaben und bietet auch Personen ohne technische Kenntnisse, die Möglichkeit einen optisch ansprechende Webseite zu erstellen.

Wix Preise

Wix bietet 5 verschiedene Preispakete an:

Free: Kostenlose Grundversion
Connected Domain: 5,22 Euro im Monat (1 GB Bandbreite, 500 MB Speicherplatz, Werbung von Wix wird angezeigt)
Combo: 9,86 Euro im Monat (2 GB Bandbreite, 3 GB Speicherplatz, Werbefrei)
Unlimited: 14,50 Euro im Monat (Unbegrenzte Bandbreite, 10 GB Speicherplatz, Werbefrei)
VIP: 28,42 Euro im Monat (Unbegrenzte Bandbreite, 20 GB Speicherplatz, Werbefrei) 

Key Features

Eigene Domaine – Mit Wix bekommst du ab der “Combo” Version auch deine eigene Wunschdomaine

Drag & Drop Editor – Wix bietet dir einen sehr einfach zu handhabenden Drag & Drop Editor. Mit diesem kannst du kinderleicht deine Homepage erstellen, ohne jegliche Programmierkenntnisse

Mobile Responsive – Alle Homepages, die du mit Wix erstellst sind für diverse Mobile Formate optimiert

SEO-Optimierung – Wix gibt die Tipps, wie du deine Homepage, so optimieren kannst, dass sie von Google in den Suchergebnissen angezeigt wird

Kundenservice

Wix bietet dir eine Wissendatenbank an, die du aufrufen kannst, um Antworten auf die meist gestellten Fragen zu finden. Außerdem hast du die Möglichkeit, den Wix Support vie Telefon zu erreichen.

Vorteile:

  • Einfach zu nutzende Vorlagen
  • Leicht zu nutzender Drag & Drop Editor

Nachteile:

  • Funktionen begrenzt
  • Preise immer nur für eine Webseite

Was denken die Nutzer über Wix?

Wix wird gerne von Nutzer genutzt, die eine einfach zu erstellende Webseite benötigen. Wix bietet einen sehr große Auswahl an Vorlagen an.

Wix erreicht auf dem Vergleichsportal GetApp 4,4 von 5 Sternen sowie bei G2 4,2 von 5 Sternen.

2. Weebly

Weebly ist ein Homepage Baukasten System, das viel von Privatpersonen, Solopreneuren und kleinen Unternehmen eingesetzt wird. Es bietet vom einfachen Web Design, über Webhosting bis hin zu Online Shops viele Funktionen an.

Weebly bietet auch einen einfachen Drag & Drop Editor an, der das einfache erstellen von Webseiten ermöglicht. Außerdem hast du noch die Möglichkeit deine Webseite individuelle mit HTML Code anzupassen.

Weebly Preise

Weebly bietet 4 verschiedene Preispakete an: 

Kostenlos: 500 MB Speicherplatz, Domaine mit Weebly Branding
Connect: 5 Euro im Monat (500 MB Speicherplatz und eigener Domain Name)
Pro: 10 Euro im Monat (Unbegrenzter Speicherplatz, eigenen Domain und Werbefrei)
Business: 20 Euro im Monat (Unbegrenzter Speicherplatz, eigene Domaine, Werbefrei und zahlreiche Zusatzfunktionen)

Key Features

Vorlagen – Weebly bietet dir eine große Auswahl an Vorlagen an, die du als Basis für das erstellen deiner Webseite nutzen kannst. 

Mobile App – Weebly bietet eine Mobile App an, so dass du ganz einfach unterwegs mit deinem Smartphone Änderung an deiner Webseite vornehmen kannst.

App Integration – Weebly lässt sich mit zahlreichen Apps von Drittanbieter über eine Schnittstellen verbinden. So kannst du z.B. einen Zahlungsdienstleister auf deiner Webseite eines Drittanbieters nutzen.

Formulare – Mit der Formularfunktion kannst du einfach mit deinem Drag & Drop Editor Formulare erstellen, um e-Mail Adressen sammeln zu können und potentielle Kunden anzusprechen. 

Analytics –  Mit der Analytics Funktionen kannst du auf deiner Weebly Admin Seite, die Statistiken deiner Webseite, über Besucherzahlen, Besucherverhalten etc. finden.

Kundenservice

Weebly bietet dir alle Arten von Support an. Angefangen mit deinen Wissensdatenbank mit vielen Artikel über persönlichen Support via Telefon, Chat oder E-Mail.

Vorteile:

  • Sehr einfach zu nutzen
  • Viele Vorlagen verfügbar

Nachteile:

  • Personalisierungsmöglichkeiten limitiert

Was denken die Nutzer über Weebly?

Weebly bietet den idealen Einstieg in die Web Design Welt und ist das richtige, für Personen die eine einfache Webseite bnötigen. Sobald du gerne mehr Personalisierungsmöglichkeiten haben möchtest, sind die Funktionen allerdings eingeschränkt.

Weebly erreicht auf dem Vergleichsportal GetApp 4,3 von 5 und auf G2 4,2 von 5 Sternen.

3. Squarespace

Squarespace ist Homepage Webseiten Builder, der es dir erlaubt, visuell ansprechende Webseiten zu erstellen. Es bietet eine große Auswahl an Funktionen an, die sowohl für Privatpersonen und kleinen Unternehmen keine Wünsche offen lässt.

Außerdem bietet Squarespace auch die Möglichkeit an, einfach e-Commerce Funktionen in deine Webseite zu integrieren.

Squarespace Preise

Squarespace bietet 4 verschiedene Preispakete an. Zwei davon richten sich an Personen, die einfach nur einen Webseite benötigen und die anderen beiden bieten auch e-Commerce Funktionen an.

Persönlich: 11 Euro im Monat (Begrenzt auf 2 Zugänge)
Business: 17 Euro im Monat (Unbegrenzte Nutzer)
E-Commerce Basis: 24 Euro im Monat (Unbegrenzte Nutzer)
E-Commerce Erweitert: 36 Euro im Monat (Unbegrenzte Nutzer)

Key Features

Responsive Design – Alle Webseiten, die du mit der Hilfe der Squarespace Vorlagen erstellst funktionieren auf allen Endgeräten.

Personalisierbare Vorlagen – Squarespace bietet dir aber die Möglichkeit die Vorlagen individuelle über den CSS-Code anzupassen.

Content Blöcke – Mit Squarespace kannst du beim erstellen der Webseite Blöcke festlegen, die du speichern kannst. Diese kannst du zu einem späteren Zeitpunkt wieder abrufen.

CDN-Funktion – Wenn deine Webseiten viele Nutzerzugriffe hat und du schnelle Ladezeiten sicherstellen willst, bietet dir Squarespace einen CDN an. Dies ermöglicht es dir, dass deine Daten auf mehreren Server ausgelagert werden, die näher bei den Nutzern liegen.

Erweiterungen – Squarespace bietet dir auch die Möglichkeit mit seinen Erweiterungen von Drittanbietern Schnittstellen zu erstellen. Das kann insbesondere interessant sein, wenn du Zahlungsanbieter oder Warenversand Lösungen einbinden willst.

Kundenservice 

Squarespace bietet dir ein Telefon, E-Mail und Live Chat Support an. Außerdem kannst du auf der Hilfe-Seite viele wichtige Informationen finden, solltest du Probleme mit der Squarespace Lösung haben.

Vorteile: 

  • Sehr einfach einen Webseite zu erstellen
  • Visuell ansprechende Vorlagen
  • Sehr große Auswahl an Funktionen

Nachteile:

  • Etwas teurer als die Konkurrenzlösungen
  • Keinen Autosave Funktion

Was denken die Nutzer über Squarespace?

Squarespace ist ein Website Builder der einfach zu nutzen ist und dennoch gewisse Freiheiten bietet was die Personalisierung der Webseite angeht.

Squarespace erreicht auf dem Vergleichsportal GetApp 4,6 von 5 Sternen sowie bei G2 4,4 von 5 Sternen.

4. Jimdo

Jimdo wurde im Jahre 2010 in Hamburg gegründet und ist die einzige Lösung aus Deutschland in diesem Vergleich. Mit der Hilfe des Jimdos Webseit Baukasten wurde bereits mehr als 200 000 Webseiten erstellt.

Jimdo ist eine Lösung die sich besonders an Freiberufler oder kleine Unternehmen richten, die gerne eine Homepage erstellen möchten.

Jimdo Preise

Jimdo bietet 5 verschiedene Preispakete an:

Play: Kostenlos (500 MB Speicherplatz, 2 GB Bandbreite, Nur mit Jimdo Subdomain, max 5 Unterseiten)
Start: 9 Euro im Monat (5 GB Speicherplatz, 10 GB Bandbreite, eigene Domain, max. 10 Unterseiten)
Grow: 15 Euro im Monat (15 GB Speicherplatz, 20 GB Bandbreite, eigene Domain, max. 50 Unterseiten)
Grow Legal: 20 im Monat:  (15 GB Speicherplatz, 20 GB Bandbreite, eigene Domain, max. 50 Unterseiten, DSGVO-konforme Rechtstexte)
Unlimited: 39 Euro im Monat (Speicherplatz unlimitiert, Bandbreite unlimitiert, eigene Domain, Unterseiten unlimitiert)

Key Features

SEO-Optimierung – Ab dem Business Paket bietet die Jimdo die Möglichkeit an, dass du alle Inhalte für Suchmaschinen optimieren kannst, so dass deine Webseite leichter von anderen Personen über Suchmaschinen gefunden werden kann 

Statistiken – Jimdo bietet dir mir den Statistiken, die Möglichkeit, dass du die Performance deine Seiten sehen und verbessern kannst. Außerdem kannst du die Zugriffe auf deinen Webseite messen 

Blog –  Mit der Blog Funktion kannst du regelmäßig Artikel auf deiner Seite veröffentlichen, damit Nutzer immer die Neusten Informationen über deine Unternehmen haben.

Downloads – Mit der Download Funktion kannst du deinen Webseitenbesuchern, die Möglichkeit geben verschieden Medien herunterzuladen wie z.B. PDFs, eBooks oder andere Inhalte.

HTTPS- Verschlüsselung –  Eine HTTPS Verschlüsselung zu haben ist mittlerweile ein Standard geworden. Es sichert deinen Webseite ab und ist insbesondere wichtig, wenn du auch einen Online Shop betreibst.

Kundenservice

Jimdo bietet seinen Kunden unterschiedliche Service Levels an für den E-Mail Support. Der Premium Support wird nur im Premium Paket angeboten und bietet dir einen schnelle Antwort. Außerdem bietet dir Jimdo eine Wissensdatenbank mit den häufigsten gestellten Fragen. 

Vorteile: 

  • Einfach Benutzeroberfläche
  • Einfach Installation

Nachteile:

  • Limitierte Funktionen verfügbar
  • Kundenservice könnte schneller antworten
  • Was denken die Nutzer über Jimdo?

    Jimdo ist eine Lösung, die viele Nutzer einsetzen, wenn sie schnell eine Webseite erstellen oder einen Online Shop erstellen wollen. Ein weiterer Vorteil ist außerdem, dass die Lösung aus Deutschland kommt und so auch DSGVO konforme Rechtstexte anbieten kann.

    Jimdo erreicht auf dem Vergleichsportal GetApp 4,3 von 5 Sternen und 4,3 von 5 Sternen bei G2.

    5. WordPress.com

    WordPress.com ist ein Website Builder, der dir sowohl Domaine, Hosting und CMS anbietet. Es richtet sich an Privatpersonen sowie kleinen Unternehmen und Freiberufler, die einen einfache Internetpräsenz benötigen.

    Außerdem bietet WordPress.com auch die Integration von e-Commerce Funktionen mit der WooCommerce Schnittstelle. WordPress.com ist nicht zu verwechseln mit WordPress.org. WordPress.org ist die kostenlose Open Source Variante, die ausschließlich die CMS-Funktionen anbietet. 

    WordPress.com Preise

    WordPress.com bietet 5 verschiedene Preispakete an:

    Kostenlos: Kostenloses Angebot (3 GB Speicherplatz, WordPress.com Domaine)
    Persönlich:  4 Euro im Monat (6 GB Speicherplatz, Eigene Domaine)
    Premium: 8 Euro im Monat (13 GB Speicherplatz, Eigene Domaine)
    Business: 25 Euro im Monat (200 GB Speicherplatz, Eigenen Domaine)
    E-Commerce: 45 Euro im Monat (200 GB Speicherplatz, Eigene Domaine)

    Key Features

    Design Vorlagen – WordPress.com bietet dir eine sehr große Auswahl an Vorlagen an. So kannst du ohne Designkenntnisse, das beste Design für deine Webseite auswählen

    Individuelle Desinganpassung – Ab dem Premiumpaket bietet dir WordPress.com auch die volle Kontrolle über deinen CSS-Code zu nehmen, so kannst du alles individuell einstellen

    E-Mail Newsletter – Wordpess.com bietet in den kostenpflichtigen Versionen, die Möglichkeit Opti-In Formulare zu erstellen, damit du dir einen E-Mail Newsletter ausbauen kannst.  

    Monetariserung – WordPress.com bietet die auch die Möglichketi über Zahlungsanbieter in die Plattform einzubinden, um Inhalte nur Premium Kunden zur Verfügung zu stellen.

    SSL-Zertifikat – WordPress.com biete auch in allen Versionen ein SSL-Zertifikat an, dass dir zusätzliche Sicherheit für deinen Webseite anbietet.

    Kundenservice

    WordPress.com bietet dir einen E-Mail und Chat Support an. Für Premium Kunden gibt es außerdem einen Premium Support, der dir Rund um die Uhr zur Verfügung steht.

    Vorteile: 

    • Sehr viele Personaliserungsmöglichkeiten
    • Sehr verbreitet Lösung
    • Sehr viele Plug Ins

    Nachteile:

    • Es ist nicht unbedingt intuitive bedienbar
    • Kann langsam werden, wenn viele Plug-Ins installiert sind

    Was denken die Nutzer über Wordpess.com?

    Die meisten Nutzer nutzen Wordpess.com, weil es der am weitesten verbreitet Website Builder ist und es eine riesige User Community gibt.

    WordPress.com erreicht auf dem Vergleichsportal GetApp 4,6 von 5 Sternen und auf dem Vergleichsportal G2 4,5 von 5 Sterne.

    Fazit

    Homepage Baukästen sind eine sehr gute Möglichkeit, sich schnell und einfach eine eigenen Internetpräsenz zu schaffen. Ich hoffe du kostest in diesem Vergleich, die passende Plattform, für dich oder dein Unternehmen finden.

    Wichtig ist, dass du weißt welchen Funktionsumfang du gerne hättest und inwieweit du gerne eigene Optimierung an deiner Homepage erstellen möchtest. Hast du für dich schon den richtigen Homepage Baukasten gefunden?

    Lass mir einfach kurz eine Kommentar dar. 🙂

    Werde Teil der Solo Business Tribe...

    …erhalte alle akutellen Artikel und exklusive Tipps!

    Schreibe einen Kommentar