Jimdo Kosten: Welches ist das passende Preispaket für dich?

Bist du daran interessiert Jimdo als Homepage-Baukasten oder Onlineshop zu nutzen? Du bist dir aber noch nicht sicher, welches Preispaket, das passende für deine Anforderungen ist? 

Das passende Preispaket zu finden ist gar nicht so einfach. Deswegen möchte ich dir in diesem Artikel, die Jimdo Preise einfach und verständlich erklären, damit du das passende Preispaket für deine Anforderungen findest. 

Hinweis: Dieser Preisvergleich umfasst ausschließlich die Dolphin-Versionen von Jimdo. Alle Preise verstehen sich ohne MwSt.

Jimdo Dolphin Website Preise

Zunächst werden wir uns anschauen, was Jimdo für eine Preisgestaltung für seinen Homepage-Baukasten anbietet. Es gibt 5 verschiedene Preispakete:

Play

Jimdo Play ist die kostenlose Version des Jimdo Baukastens. Du kannst deine Website erstellen und Jimdo wird diese auf der Jimdo Subdomain für dich hosten. Die Jimdo Subdomain kannst du an den Website-Adressen mit “jimdosite.com” erkennen.

Das bedeutet, dass deine Website unter “deinename.jimdosite.com” zu finden sein wird. Jimdo hostet für dich deine Daten, allerdings besitzt du keine eigene Domain. Mit Jimdo Play hast du keine Möglichkeit deine eigene Domain zu erstellen oder eine bestehende Domain zu nutzen.

Jimdo Play ist die kostenlose Version von Jimdo und bietet einige Grundfunktionen. Allerdings enthält deine Website einen Jimdo Werbebanner im Footer-Menü.

Jimdo bietet dir bei der Play Version 2 GB Bandbreite. Solltest du viele Fotos oder Videos haben, ist die Bandbreite dafür entscheidend, dass deinen Website-Besucher ohne lange Ladezeiten deine Inhalte abrufen können.

Außerdem erhältst du von Jimdo 500 MB kostenlosen Speicher. Diesen Speicher kannst du nutzen, um Daten wie z. B. Fotos auf deiner Webseite zu speichern. 

Allerdings wirst du bei der Nutzung von Fotos und Videos schnell an das Limit stoßen. Immerhin bietet dir Jimdo bei der Play Version auf den kostenlosen Zugriff auf die Foto-Datenbank.

Zusätzlich limitierend ist bei der Play Version, dass du nur bis zu 5 Seiten anlegen kannst.  

Jimdo Play eignet sich für dich, wenn du ein kleines Testprojekt oder eine private Webpräsenz erstellen möchtest. Es ist wie es der Name erahnen lässt eher zum Spielen.

Mit der limitierten Bandbreite von 2 GB und dem limitierten Speicherplatz von 500 MB kommst du schnell an deine Grenzen.  

Solltest du eine Webpräsenz für dein Unternehmen oder eine Portfolioseite erstellen wollen, lohnt es sich auf eine kostenpflichtige Version zurückzugreifen. 

Selbst als einfache Visitenkarte für dein Unternehmen eignet sich die Play Version nicht. Ein Unternehmen oder ein Freelancer, der seine Dienstleistungen auf einer Website anzeigt, die auf einer Subdomain liegt, wirkt wenig serös.

Außerdem hast du keine Möglichkeit eine professionelle E-Mail-Adresse mit der Domain zu erstellen. Deswegen solltest du für semiprofessionelle oder professionelle Projekte mindestens auf die “Start” Version zurückgreifen.

Start

Die Jimdo “Start” Version ist die günstigste kostenpflichtige Version von Jimdo mit 9 Euro im Monat. Jimdo Start ist werbefrei und wird auf einer individuellen Domain gehostet. Diese Domain kannst du  nach deinen Anforderungen und Verfügbarkeit auswählen und ist 1 Jahr inklusive. 

Außerdem bekommst du 10 GB Bandbreite, die er dir ermöglichen deinen Website-Besuchern eine schnell ladende Homepage anzuzeigen.

Der Speicherplatz verzehnfacht sich im Gegensatz zu der Play Version und bietet 5 GB Speicherplatz. Mit der Start Version kannst du eine eigene professionelle E-Mail-Adresse erstellen auf deiner eignen Domain. 

Die Jimdo Start Version bietet dir außerdem die Möglichkeit, dass du SEO-Einstellungen vornimmst. Diese Einstellungen helfen deiner Seite von Suchmaschinen wie Google gefunden zu werden.

Außerdem bekommst du mit der Start Version Zugriff auf den Jimdo Premium Support. Das bedeutet, dass der Jimdo Support auf deine E-Mail-Anfragen in der Regel innerhalb von 1–2 Werktagen antwortet. Die Anzahl der Unterseiten ist bei der Start Version auf 10 Seiten limitiert.

Die Start Version eignet sich für dich, wenn du die Website als einfache Webpräsenz und deine digitale Visitenkarte ist. Solltest du ein Coach sein und möchtest deine Leistungen und Kontaktdaten vorstellen, kann die Start Version von Jimdo ein passendes Preispaket sein. 

Jedoch solltest du dann beachten, dass in der Start-Version keine Rechtstexte inklusive sind. Dafür benötigst du die mindestens die Grow Legal Version.

Grow

Die Grow Version kostet 15 Euro im Monat und bietet dir 20 GB Bandbreite und 15 GB Speicherplatz an.  Zusätzlich bekommst du die Möglichkeit bis zu 5 E-Mail-Weiterleitungen einzurichten. Das bedeutet, dass du für mehrere Personen oder Anwendungsfälle (wie z. B. Kundenkontakt) E-Mail-Adressen einrichten kannst. 

Außerdem hast du die Möglichkeit bis zu 50 Unterseiten zu erstellen. Diese größere Anzahl an Unterseiten bietet dir die Möglichkeit, dass du neben Kategorieseiten auch redaktionelle Inhalte deinen Website-Besuchern zur Verfügung stellen kannst. 

Damit du deine Website-Besuche kennst und zielgerichtete Werbung schalten kannst, bietet dir die Grow Version, die Möglichkeit, Tracking Pixel auf deiner Seite zu installierst

Das bietet dir die Möglichkeit, dass du bei Facebook Retargeting Kampagnen erstellen kannst. Dieser Retargeting Kampagnen eigene sich, um abgesprungene Besucher wieder auf deine Seite zu bekommen.

Die Grow-Version bietet sich für dich an, wenn du unterschiedliche Kategorien auf deiner Website zeigen willst und außerdem redaktionelle Inhalte zur Verfügung stellen willst. 

Es bietet sich außerdem an, wenn du mit mehrere Personen an deiner Website arbeitest und verschiedene E-Mail Weiterleitungen einrichten willst. Wenn du allerdings wert auf aktuelle und abmahnsichere Rechtstexte setzt, muss du die Grow Legal Version wählen. 

Grow Legal

Die Grow Legal Version kostet 20 Euro und bietet den gleichen technischen Funktionsumfang an wie das Grow Paket. 

Allerdings bekommst du zusätzlich  den Jimdo Rechtstexte-Manager. Mit dem Rechtstexte-Manager werden stets deine Rechtstexte wie Datenschutzerklärung und Impressum über eine Schnittstelle aktuell gehalten. 

Grow Max

Grow Max Version kostet 24 Euro im Monat und beinhaltet dieselben Funktionen wie die “Grow Lega” Version. 

Außerdem  sind in der Grow Max Version noch Brancheneinträge inklusive. Die Brancheneinträge sorgen dafür, dass deine Unternehmensadresse bei allen wichtigen Branchenportalen wie Google, Facebook, Bing und Foursquare gelistet ist. 

So können deine Kunden ein Unternehmen einfacher finden. Besonders interessant sind die Brancheneinträge, wenn du ein lokales Geschäft hast wie z. B. ein Restaurant.

Unlimited

Die Unlimited Version kostet 39 Euro im Monat. Sie bietet wie es der Name schon erahnen lässt unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzten Speicherplatz. Außerdem bekommst du eine unbegrenzte Anzahl an Unterseiten sowie 20 E-Mail-Weiterleitungen, die du einrichten kannst.

Als einziges Paket bietet die Unlimited Version, die Möglichkeit, die professionelle Design-Analyse zu nutzen. Bei der professionellen Design-Analyse, analysiert ein Jimdo Mitarbeiter, ob deine Webseite allen wichtigen Anforderungen hinsichtlich des Designs entspricht.  

Die Unlimited Version solltest du wählen, wenn du eine größere Webpräsenz einrichten willst, die viele Kategorien und Seiten mit Inhalten hat. 

Außerdem bieten dir die 20 E-Mail-Weiterleitungen, die Möglichkeit, dass du mit mehreren Mitarbeiten an deiner Webseite arbeitest und für jeden eine E-Mail-Adresse einrichtest.

Jimdo Dolphin Shop Kosten

Der Jimdo Dolphin Shop bietet dir insgesamt 5 verschiedenen Preispakete an:

Basic

Die Basic Version kostet 15 Euro im Monat und bietet dir einen Online-Shop mit einer Bandbreite von 10 GB und einem Speicherplatz von 10 GB. Außerdem bekommst du bereits beim Basic Paket eine kostenlose Domain für 1 Jahr inklusive. 

Für die darauffolgenden Jahre fällt eine Gebühr von 20 Euro pro Jahr an. Jedes weitere Jahr musst du dann extra zahlen. Alle Jimdo Online-Shop Preispakete verlangen keine zusätzliche Transaktionsgebühr.

Das Basic Paket biete dir die Möglichkeit, dass du bis zu 10 Unterseiten für deinen Online Shop einrichtet. Damit kommst du schnell an deinen grenzen, wenn du mehr als ein Produkt hast. Außerdem hast du keine Möglichkeiten Produktvarianten anzulegen.

Die Basic Version bietet dir außerdem nur die Möglichkeit eine E-Mail Weiterleitung einzurichten. Wenn du also eine E-Mail-Adresse mit deinem Namen und eine E-Mail-Adresse für den Kundensupport einrichten willst, ist das nicht möglich.

Worauf du leider auch verzichten musst ist, deinen Onlineshop für SEO optimieren zu können. So kann leider deinen Produktseiten in deinem Onlineshop nicht von Suchmaschinen gefunden werden. 

Die Webseiten Funktionen der Basic Version sind umfangreich und bieten dir unter anderem auch die Möglichkeit diese Seiten für Suchmaschinen zu optimieren. 

Die Basic Version eignet sich dann, wenn du deine Website dein Hauptaugenmerk ist und du aber zusätzlich 1-2 Produkte in einem Online-Shop verkaufen willst. 

Mit den 10 maximalen Unterseiten im Onlineshop und für die Website kommst du schnell an deinen Grenzen. 

Außerdem gibt es keine Möglichkeit deine Online-Shop Seiten für SEO zu optimieren, damit sie von den Suchmaschinen gefunden werden können. Das Business Paket kostet nur 4 Euro mehr und bietet einen besseren Funktionsumfang, wenn du Produkte online verkaufen möchtest.

Basic Legal

Basic Legal kostet 24 Euro im Monat und bietet den gleichen Funktionsumfang wie Basic an, außer dass du noch den Rechtstexte-Manager inklusive ist. Besonders, wenn du einen Online-Shop betreibst, empfiehlt es sich gleich darauf zu achten, dass der Shop rechtssicher ist. 

Dafür bekommst du abmahnsichere Rechtstexte, die über eine Schnittstelle ständig aktualisiert werden.

Business

Die Business Version kostet 19 Euro im Monat. Dafür bekommst du eine Bandbreite von 20 GB sowie einen Speicherplatz von 15 GB. Zusätzlich zu der Basic Variante bekommst du 5 E-Mail-Weiterleitungen, die du benötigst, wenn mehrere Leute an deinem Online-Shop arbeiten sollen. 

Außerdem hast du mit bis zu 50 Unterseiten mehr Freiheiten verschiedenen Produkte zu listen. Als zusätzliche wichtige Funktion bekommst du die Möglichkeit Produktvarianten zu listen. 

Außerdem bekommst du verkaufsfördernde Funktionen wie  die Discount-Funktion und Streichpreise. Die Webseiten Funktion ist genauso umfangreich wie die der Basic Version, dafür bekommst du aber bis zu 50 Unterseiten, die du darstellen kannst. 

Die Business Version eignet sich für dich, wenn du einen stärkeren Fokus auf die E-Commerce-Funktionen legst. Bei der Business-Version kannst du bis zu 50 Unterseiten in deinem Online-Store erstellen. 

Außerdem kannst du die Seiten für Suchmaschinen optimieren, sodass Kunden deine Produkte auch über Google finden können.

Business Legal

Die Business Legal Version kosten 28 Euro im Monat und bietet den gleichen Funktionsumfang wie die Business-Version, außer dass der Rechtstexte-Manager inklusive ist. 

Der Rechtstexte-Manager unterstützt dich einen rechtssicheren und abmahnsicheren Online-Shop zu haben. Deine Rechtstexte werden über eine Schnittstelle ständig aktualisiert.

VIP

Die VIP Version des Online-Shops kostet 39 Euro im Monat. Dafür hast du keine Limitierungen, was die Bandbreite und den Speicherplatz angeht. 

Außerdem hast du die Möglichkeit bist zu 20 E-Mail-Weiterleitungen einzurichten, was wichtig ist, wenn du mit mehreren Personen an deiner Webseite arbeiten willst. 

Solltest du mal Probleme haben, kannst du auf dem Premium-Support zurückgreifen, der dir innerhalb einer Stunde antwortet.

Der Online-Shop ist hinsichtlich der Unterseiten nicht limitiert. Ansonsten hat der Online-Shop den gleichen Funktionsumfang wie das Business-Paket.

Die Webseiten Funktionen bieten den gleichen Funktionsumfang wie Business an, außer dass du auch die professionelle Design-Analyse bekommst. Bei dieser Design-Analyse schaut sich ein Jimdo Mitarbeiter deinen Online-Shop und Website an und berät dich, wie du es hinsichtlich Design verbessern kannst. 

Bei der VIP Version bekommst du als einziges Preispaket auch noch Brancheneinträgen inklusive. Die Brancheneinträge bieten, die dir Möglichkeit, dass dein Shop auch auf bekanntes Branchenportalen wie Google Business, Facebook, Bing oder Foursquare gefunden werden können.

Die VIP Version eignet sich für dich, wenn du einen Online-Shop mit mehren Mitarbeitern betreiben willst. Dafür bekommst du genügend E-Mail Weiterleitungen, die du auf deiner Domain weiterleiten kannst. 

Außerdem sind die Zahl der Unterseiten nicht limitiert. Das zusammen mit den Produktvarianten gibt dir die Möglichkeit auch einen professionelleren Online-Shop zu erstellen. 

Wenn du es aber wirklich erst meinst und der Online-Shop deine Haupteinnahmequelle sein soll, würde ich auf ein professionelles Shopsystem wie Shopify zurückgreifen.

Jimdo Domain Kosten

Beim Kauf eines der Premium-Pakete bekommst du einen Rabatt von 20 Euro, was den Kosten einer Domain entspricht. Dafür bekommst du die Domain für 1 Jahr. Nach einem Jahr kostet einen Domain 20 Euro pro Jahr.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Ist Jimdo kostenlos und legal?

Jimdo biete eine kostenlose Version, mit der du eine Website erstellen kannst. Solltest du einen Online-Shop erstellen wollen, kostet das kleinste Paket 15 Euro. Jimdo ist legal und eine Website und Online-Shop Anbieter aus Deutschland.

Wie lange ist Jimdo kostenlos?

Die Play Version von Jimdo ist bis auf Weiteres kostenlos ohne zeitliche Limitierung. 

Wie viel kostet eine Domain bei Jimdo?

Die Jimdo Domain ist bei den Premium Paketen kostenlos. Ab dem zweiten Jahr kostet einen Domain 20 Euro pro Jahr.

Ist Jimdo zu empfehlen?

Jimdo ist eine gute Möglichkeit eine Website oder einen Online-Shop mit wenigen Klicks zu erstellen.

Fazit

Das passende Preispaket zu finden ist gar nicht so leicht. Du kannst aber auch jederzeit das Preispaket bei Jimdo hoch oder runterstufen. Dennoch hoffe ich, dass ich dir bei deiner Entscheidung helfen konnte, welche Preispaket das Richtige für dich ist. 

Solltest du weiter Informationen zu der Preisgestaltung von Jimdo haben, wollen kannst du auch direkt auf der Preisliste von Jimdo weitere Informationen bekommen.