44+ TikTok Statistiken: Wie viele TikTok Nutzer gibt es in 2022?

TikTok wurde im Jahre 2016 gelauncht und hat ein erstaunliches Wachstum in den letzten Jahren hingelegt. Heute hat TikTok weltweit ca. 1 Mrd. Nutzer. 

Wie alt sind die typischen TikTok Nutzer? Was war das Erfolgsrezept, das TikTok heutzutage zu einer der größten Social-Media-Plattformen auf der Welt macht?

Wie viele Menschen nutzen mittlerweile TikTok? 

Alle diese Fragen und interessanten Statistiken werden wir uns in dieser kuratierten Liste anschauen. 

Die wichtigsten TikTok-Statistiken

  • Weltweit gibt es 1 Milliarde TikTok-Nutzer
  • In Deutschland gibt es 19,2 Millionen TikTok-Nutzer
  • 61,9 % der TikTok-Nutzer sind zwischen 18- und 24-Jahre alt
  • TikTok ist zwischen 2019 und 2021 um 38 % gewachsen
  • Die TikTok-App wurde inzwischen mehr als 3 Milliarden mal heruntergeladen
  • TikTok war die am meisten heruntergeladene App in 2021

TikTok Nutzer Weltweit

TikTok schwebt auf einer Erfolgswelle. Es ist verglichen mit anderen Social-Media-Plattformen noch relativ neu und hat dennoch einen beachtlichen Weg zurückgelegt. Im nächsten Abschnitt werden wir uns einige interessante Statistiken zu den Nutzerzahlen und der TikTok-Nutzung anschauen.

TikTok erreicht weltweit jeden Monat 1 Milliarde Nutzer.

Im Jahr 2021 konnte TikTok weltweit erstmals mehr als 1 Milliarde Nutzer erreichen. Dieser Meilenstein konnte bereits wenige Jahre nach der Gründung im Jahr 2016 erreicht werden. Damit ist TikTok die Social-Media-Plattform, die weltweit die 7. meisten Nutzer erreicht. 

Insgesamt gibt es weltweit 4,6 Mrd. Personen, die Social-Media-Plattformen nutzen. Von diesen Social-Media-Nutzern haben 21,7 % einen TikTok-Account.

Quellen: TikTok, Statista

TikTok ist das 7. beliebteste Social-Media-Netzwerk der Welt.

Die Social-Media-Plattformen von Meta (Facebook, Instagram und WhatsApp) liegen deutlich vor TikTok. YouTube bringt es als zweitgrößte Plattform auf 2,2 Mrd. Nutzer.

TikTok ist allerdings eine recht junge Social-Media-Plattform, die in den letzten Jahren stark an Nutzern gewinnen konnte. In der folgenden Tabelle kannst du sehen, welche aktuell die größten Social-Media-Plattformen sind.

#NameNutzerzahl (in Mio.)
1Facebook2.900
2YouTube2.200
3WhatsApp2.000
4Instagram2.000
5Facebook Messenger1.300
6WeChat1.260
7TikTok1.000
8Sina Weibo573
9QQ539
10Telegram550

Quelle: Buffer

20,4 % der weltweiten Internet-Nutzer haben einen TikTok-Account.

Es gibt weltweit ca. 5 Mrd. Menschen, die einen Internetzugang haben. Insgesamt sind 4,6 Mrd. Internetnutzer auf Social-Media-Plattformen aktiv. TikTok schafft es, ein Fünftel der Internetnutzer mit seiner Social-Media-Plattform zu erreichen. Interessant ist dabei, dass 12,6 % der Weltbevölkerung einen TikTok-Account besitzen.

Quelle: Statista 

Um 38 % ist die Zahl der monatlichen TikTok-Nutzer 2019 und 2021 gewachsen.

TikTok ist zurzeit die Social-Media-Plattform, deren Nutzerzahlen am meisten steigen. In nur zwei Jahren (2020 – 2022) konnte TikTok um 38 % wachsen. Die Plattformen, welche ein ähnliches Wachstum verzeichnen konnten, sind Pinterest mit 32 % und Reddit mit 30 %.

Instagram liegt mit 16 % abgeschlagen auf Platz 6. Das Coronavirus und der Lockdown haben dazu geführt, dass Social-Media-Plattformen wie TikTok ungewöhnlich stark gewachsen sind.

Quellen: Statista, Worldometers

Die TikTok iOS-App hat täglich 29,7 Millionen aktive Nutzer.

Die iOS-Version von TikTok hat eine erstaunliche Nutzerzahl von fast 30 Mio. Nutzern täglich. Im Vergleich dazu wird die TikTok-App auf Android weltweit von 15,5 Millionen genutzt. Besonders Social-Media-Plattformen wie TikTok werden hauptsächlich auf Smartphones genutzt.

Quellen: Statista, Statista

Die TikTok-App wurde bereits mehr als 3 Milliarden mal heruntergeladen.

Mit dieser beeindruckenden Zahl von 3 Mrd. Downloads ist TikTok, die erste Social-Media-App, die so oft heruntergeladen worden ist und nicht von Meta (Facebook, Instagram und WhatsApp) stammt. Damit ist TikTok auch auf Platz 1 der meist downgeloadeten Apps im iOS-App-Store.

Quelle: Sensortower

In 2021 war die TikTok-App, die am meisten heruntergeladene App der Welt. 

TikTok konnte den Spitzenplatz erreichen und sich gegen die Social-Media-Plattformen von Meta (Instagram, Facebook und WhatsApp) durchsetzen. Die Messenger App Telegram ist die App, die am zweitmeisten heruntergeladen wurde und nicht von Meta stammt. 

Quelle: Apptopia

140 Millionen Amerikaner haben einen TikTok-Account.

Bei dieser Zahl darf man allerdings nicht vergessen, dass das chinesische TikTok-Pendant Douyin nicht hinzugezählt wird. So ergibt sich, dass die USA das Land mit den meisten TikTok-Accounts ist.

Gefolgt werden die USA von Indonesien mit 107 Millionen Nutzern und an dritter Stelle steht Brasilien mit 74 Millionen TikTok-Nutzern. Erstaunlich ist dabei, dass es kein europäisches Land in die Top 10 geschafft hat. 

Quellen: Dataportal, Statista

TikTok Nutzer Deutschland

Auch in Deutschland ist TikTok auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen, der jüngeren Generation nutzen TikTok, als ihre favorisiertes Social-Media-Netzwerk. Deswegen werden wir uns im Nächten Abschnitt ein paar spezifische Statistiken zu TikTok in Deutschland anschauen.

In Deutschland gibt es 19,2 Millionen Personen, die TikTok nutzen.

In Deutschland haben 23,7 % der Bevölkerung einen TikTok-Account. Zum Vergleich dazu haben in den USA 42,6 %  der Bevölkerung einen TikTok-Account. Deutschland liegt im Ländervergleich der Länder, die die meisten TikTok-Nutzer haben, nur auf Platz 16. Das europäische Land mit den meisten TikTok-Nutzern ist das Vereinigte Königreich mit 23,8 Millionen Nutzer

Der durchschnittliche TikTok-Nutzer ist zwischen 18 und 24 Jahren. In Deutschland liegt das Durchschnittsalter der Bevölkerung bei 44,6 Jahren. Das bedeutet, dass der Großteil der Deutschen eher Social-Media-Plattformen nutzen, die sich an eine ältere Demografie richten, wie z.B. Instagram oder Facebook. Länder mit einer sehr jungen Bevölkerung nutzen vorwiegend TikTok. 

Quelle: Datareport

33 % der Deutschen TikTok-Nutzer sind zwischen 14 und 25 Jahre alt.

Über ein Drittel der TikTok-Nutzer ist zwischen 14 und 25 Jahre alt. Gefolgt von der Generation Y (26-40 Jahre), die auf Platz 2 liegt, mit 15 % der Nutzer. 

Die Altersgruppe in Deutschland, die TikTok am wenigsten nutzt, sind die über 65-Jährigen mit gerade einmal 1 %. 

Es zeigt sich, dass Deutschland unter dem internationalen Durchschnitt bei den Nutzern zwischen 18 und 24 Jahren liegt, was darauf zurückzuführen ist, dass es in Deutschland eine ältere Bevölkerung gibt.

Quelle: Statista

Ranking der beliebtesten deutschen und deutschsprachigen TikTok-Accounts nach Anzahl der Follower im Juli 2022

Trotz der Tatsache, dass TikTok eine noch recht neue Social-Media-Plattform ist, können Content-Creator eine große Anzahl an Followern erreichen. In folgender Tabelle kannst du die erfolgreichsten deutschen TikTok-Kanäle finden.

#NameFollower-Anzahl (in Mio.)
1youneszarou47,8
2condstry23,8
3nickaufmann19,8
4itskingchris16,9
5avemoves16,1
6thispronto15,7
7joshuamonis14,1
8lisaandlena13,7
9nilskue13,5
10noeminikita13,4

Quelle: Statista

TikTok Demografie

Die Nutzer von TikTok sind im Durchschnitt einige Jahre jünger als die von konkurrierenden Social-Media-Plattformen. Das hängt insbesondere damit zusammen, dass TikTok ein recht neues Social-Media-Netzwerk ist.

Dagegen gibt es Plattformen wie Facebook oder Instagram schon länger. Wie die Demografie von TikTok aussieht, werden wir uns in diesem nächsten Abschnitt anschauen.

61,9 % der weltweiten TikTok Nutzer ist zwischen 18 und 34 Jahre alt.

TikTok ist eine Social-Media-Plattform, die besonders von einer jüngeren Demografie genutzt wird. So sind 31,7 % der TikTok-Nutzer zwischen 25 – 34 Jahre alt. Gefolgt von den 18-24-Jährigen, die 30,2 % der TikTok-Nutzer ausmachen.

Somit machen die 18- bis 34-Jährigen 61,9 % der weltweiten TikTok Nutzer aus. Die Nutzer, die älter als 65 Jahre sind, machen gerade einmal 2,1 % der gesamten TikTok-Nutzer aus.

Personen über 30 Jahre nutzen vorwiegend Instagram und Facebook als Social-Media-Plattformen.

Quelle: Statista

57 % der TikTok-Nutzer sind Frauen und 43 % sind Männer.

Frauen sind auf TikTok in der Mehrheit, wenn auch nur mit einem leichten Vorsprung. 

Interessant ist, dass andere Social-Media-Plattformen wie Instagram fast genau ausgeglichen sind, mit der Hälfte an Nutzern, die Frauen sind und der anderen Hälfte Männer.

Quelle: Statista

TikTok-Benutzerverhalten & Influencer-Statistiken

Das Benutzerverhalten von TikTok ist etwas anders als seine Konkurrenten. Viele Benutzer verbringen auf TikTok so viel Zeit wie auf YouTube. Außerdem ist deswegen TikTok mittlerweile zu einer interessanten Influencer- und Werbe-Plattform avanciert. Wie es genutzt wird und welche Influencer aktiv sind, schauen wir uns jetzt an.

In Saudi-Arabien haben 72,4 % der Bevölkerung einen TikTok-Account

Saudi-Arabien ist das Land mit den meisten TikTok-Accounts pro Kopf. Diese hohe Benutzerzahl ist darauf zurückzuführen, dass in Ländern des Mittleren Osten viele alternative Social-Media-Plattformen zu Instagram oder Facebook genutzt werden. Außerdem ist die saudische Bevölkerung mit 32 Jahren sehr jung.

Quelle: Wordlometers,

11,4 Tage verbringt ein durchschnittlicher TikTok-Nutzer pro Jahr auf der Plattform

Den ersten Platz der Social-Media-Plattformen, auf der die Nutzer am meisten Zeit verbringen, teilen sich YouTube und TikTok. Auf beiden Plattformen verbringt ein durchschnittlicher Nutzer 45 Minuten.

Erstaunlich ist auch, dass eine aktuelle Studie von eMarketer herausgefunden hat, dass ein durchschnittlicher Smartphone-Nutzer am Tag 2 Stunden und 24 Minuten am Tag seine Social-Media-Apps nutzt.

Quelle: eMarketer

167 Millionen TikTok-Videos werden pro Minute im Internet angeschaut.

Eine aktuelle Studie, in der analysiert wurde, was alles innerhalb einer Minute im Internet passiert. Diese Studie hat herausgefunden, dass jede Minute im Internet 167 Millionen TikTok-Videos angeschaut werden.

Quelle: Statista

Der größte TikTok-Influencer Khabane Lame hat 148 Millionen Follower.

Die größten TikTok-Kanäle haben ähnlich viele Follower wie die größten YouTube-Kanäle, obwohl YouTube viel länger existiert. Der größte YouTube-Kanal T-Series hat  223 Millionen Follower.

#NameFollower-Anzahl (in Mio.)
1Khabane lame149,4
2charli d'amelio146,6
3Bella Poarch91,6
4Addison Rae88,7
5Will Smith72,2
6Zach King69,3
7Kimberly Loaiza67,6
8cznburak63,7
9The Rock58,5
10domelipa58,2

Quelle: Social Blade

Weitere interessante und kuriose TikTok Statistiken

TikTok hat natürlich auch einige andere interessante und manchmal auch kuriose Statistiken. Diese Statistiken möchte ich dir im nächsten Abschnitt vorstellen.

TikTok hat im Jahr 2021 einen Umsatz von 4 Milliarden Dollar erreicht.

TikTok konnte im Jahr 2021 einen Umsatz von 4 Milliarden Euro erreichen. Diese 4 Milliarden Euro wurden hauptsächlich durch Werbeeinnahmen generiert. Laut der Website eMarketer wird TikTok dieses Jahr ihren Umsatz verdreifachen auf 12 Mrd. Euro. Damit wären sie größer als etablierte Social-Media-Netzwerke wie Snapchat oder Twitter.

Quelle: Bloomberg

Der Wert von TikTok wird auf 50 Mrd. Dollar geschätzt.

Investoren haben den derzeitigen Wert von TikTok auf 50 Mrd. Dollar geschätzt. Damit wäre TikTok mehr wert als Plattformen wie Snapchat oder Twitter. Im Vergleich dazu wurde der Wert von Snapchat kürzlich auf 30 Milliarden Dollar geschätzt.

Quelle: Reuters

TikTok (Douyin) hat in China 700 Millionen aktive Nutzer.

Das chinesische TikTok-Pendant, das zu derselben Muttergesellschaft gehört, hat in China 700 Millionen Nutzer. Damit hat es mehr als 3-mal so viele Nutzer wie das Land (USA) mit den meisten TikTok Nutzern außerhalb Chinas.

Quelle: Businessofapps

TikTok wurde 2016 gegründet.

Bytedance ist die Muttergesellschaft von TikTok, die die Social-Media-Plattform im Jahr 2016 gegründet hat. In China heißt TikTok Douyin und erreicht mehr als 600 Millionen Nutzer. Mittlerweile gibt es TikTok in mehr als 150 Ländern weltweit.

Quelle: Investopedia

TikTok ist in 150 Ländern und 39 Sprachen verfügbar.

In immer mehr Ländern gibt es TikTok. Mittlerweile gibt es TikTok in über 150 Ländern. Es gibt Länder, in denen TikTok verboten wurde, wie Indien. In Indien wurde TikTok aufgrund von Bedenken an die Datensicherheit und das Sammeln von persönlichen Daten verboten.

Quelle: Adjust

Zusammenfassung:

Diese kuratierte Liste hat gezeigt, welch interessantes Wachstum TikTok über die letzten Jahre hingelegt hat. Dadurch, dass TikTok eine noch recht neue Plattform ist, die 2016 gegründet wurde, wird sie auch hauptsächlich von einer jungen Demografie genutzt. Der Großteil der TikTok-Nutzer ist zwischen 18 und 24 Jahre alt. Interessant ist, dass es mittlerweile 1 Mrd. TikTok-Nutzer gibt.