Squarespace Alternative: Das sind die besten auf dem Markt

Squaresapce Alternative

Squarespace ist ein sehr guter Homepage-Baukasten, der einen großen Funktionsumfang bietet. Aber Squarespace ist nicht unbedingt der passende Homepage-Baukasten für alle Anwendungsbereiche. 

Ich habe mir ausführlich die besten Squarespace Alternativen auf dem Markt angeschaut und getestet. In diesem Artikel möchte ich dir die 10 besten Squarespace Alternativen vorstellen, damit du auch das passende für dich finden kannst.

Squarespace Alternativen im Überblick

  1. Weebly
  2. Jimdo
  3. Shopify
  4. Webflow
  5. Webnode
  6. Wix
  7. WordPress.com
  8. Webador
  9. Zyro
  10. SITE123

1. Weebly

Weebly ist eine echte Squarespace Alternative und richtet sich mit seinem Homepage-Baukasten an kleinere Unternehmen. Aus visuellen Gesichtspunkten ist Weebly nicht mit Squarespace vergleichbar. 

Dafür bietet Weebly einen günstigeren Preis und dennoch einen Homepage-Baukasten mit einem großen Funktionsumfang. Weebly bietet ähnlich wie Squarespace ein Baukasten-System, mit dem du einfach eine Website erstellen kannst. 

Es bietet keine AI-gestützt Einrichtung, wie du das vielleicht von Konkurrenten wie Jimdo oder Wix kennst. 

Allerdings bietet Weebly die Möglichkeit über HTML und CSS-Code tiefgreifende visuelle Änderungen vorzunehmen. Diese Änderungen am Code kannst du vornehmen, musst du aber nicht.

Ansonst ist Weebly ein Homepage-Baukasten, mit dem du in wenigen Minuten deine Website erstellen kannst. Der Drag & Drop Builder gibt dir die Möglichkeit, dass du ohne Programmierkenntnisse Veränderungen an deiner Website vorzunehmen. 

Außerdem lässt sich Weebly über den Marketplace leicht um Funktionen erweitern. 

Preise

Neben einer kostenlosen, eingeschränkten Testversion hat Weebly nur drei Tarife:

  • Personal: 6 Dollar/Monat für eine Starterversion mit Werbung, keine kostenlose Domain inklusive
  • Professional: 12 Dollar/Monat für unbegrenzten Speicherplatz, eine kostenlose Domain, keine Werbung mehr
  • Performance: 26 Dollar/Monat, speziell für E-Commerce gedacht. Außerdem gibt es Premium Support inklusive.

Weebly vs Squaresapce

  • Squarespace bietet bessere Design-Vorlagen an
  • Weebly hat eine kostenlose Version
  • Die Benutzeroberfläche von Squarespace ist ansprechender
  • Weebly bietet sehr viele Erweiterungen an 

Für wen ist Weebly die passende Lösung?

Weebly eignet sich für dich, wenn du auf der Suche bist nach einer Lösung, die günstiger ist als Squarespace. Außerdem kannst du mit Weebly auch Veränderungen am HTML- und CSS-Code vornehmen, wie es bei Squarespace auch der Fall ist.

2. Jimdo

Jimdo ist die beste Alternative zu Squarespace, wenn du auf der Suche nach einem Homepage-Baukasten bist, mit dem du in wenigen Klicks eine Webseite erstellen kannst. 

Jimdo bietet dir, mit Jimdo Dolphin, die Möglichkeit, dass du einige Fragen zu deinem Projekt antwortest und schon steht deine Website. 

Squarespace bietet dir ähnliche Funktionen an, die nicht ganz so intuitiv sind wie die von Jimdo. Außerdem bietet Jimdo die ähnlich wie Squarespace eine sehr schöne Benutzeroberfläche, dass die Nutzung des Homepage-Baukasten sehr angenehm macht. 

Nicht nur die Benutzeroberfläche ist visuell ansprechen, sondern auch die Webseiten, die du mit Jimdo erstellen kannst. Jimdo bietet die einige Einstellungen an, mit denen du deine Website über ein Farbschema und das Layout verändern kannst. 

Die Einfachheit von Jimdo bedeutet aber auch, dass du nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten erhältst wie bei einer Squarespace Seite. Mit Jimdo kannst du keine Änderung am HTML oder CSS-Code vornehmen.

Preise

Hier die aktuellen Jimdo Preise. Bei jedem kostenpflichtigen Tarif ist eine eigene Domain mit dabei.

  • Play: Kostenloser Tarif mit Werbung und Jimdo-Subdomain. Bandbreite: 2 Gigabyte, Speicherplatz: 500 MB
  • Start: 9 Euro/Monat. 10 GB Bandbreite, 5 GB Speicherplatz
  • Grow: 15 Euro/Monat. 20 GB Bandbreite, 15 GB Speicherplatz
  • Grow Legal: 20 Euro/Monat. 20 GB Bandbreite, 15 GB Speicherplatz plus Rechtstexte-Manager
  • Unlimited: 39 Euro/Monat für das volle Jimdo-Paket

Jimdo vs Squarespace

  • Squarespace hat keine Begrenzung der Bandbreite und des Speicherplatzes
  • Jimdo hat einen AI-gestützten Homepage Creator
  • Squarespace bietet die Möglichkeit Änderungen über HTML oder CSS vorzunehmen
  • Jimdo speichert seine Daten auf deutschen Servern

Für wen ist Jimdo die passende Lösung?

Jimdo ist für dich die passende Lösung, wenn du auf der Suche bist nach einer Lösung, die sich sehr einfach bedienen lässt. Mit Jimdo kannst du eine Webpräsenz für dein Unternehmen erstellen oder einen kleinen Online-Shop.

 

3. Shopify

Shopify ist die beste Alternative zu Squarespace, wenn du einen Online-Shop erstellen möchtest. Ähnlich wie Squarespace kannst du bei Shopify auch deinen Online-Shop mit wenigen Klicks erstellen. 

Du musst dir keine Sorgen um, die Wartung oder Updates machen. Shopify ist eine cloudbasierte Lösung, bei der du alles aus einer Hand bekommst. Der Funktionsumfang von Shopify ist sehr groß und lässt sich leicht über den App-Marketplace erweitern

Derzeit bietet Shopify ca. 6.000 Apps an, um deinen Shopify Shop zu erweitern. Shopify bietet dir aber auch eine gute Blog-Auktion an, wenn du neben deinem Online-Shop auch Besucher du Content-Marketing ansprechen willst. 

Die kostenlosen Design-Vorlagen ermöglicht dir, dass du visuell ansprechenden Online-Shop erstellen kannst. 

Außerdem kannst du einige Veränderung an deinem Design und Layout vornehmen, um deinen Shopify Online-Shop ein einzigartiges Design zu verleihen.

Preise

Shopify bietet derzeit drei Tarife an.

  • Basic: 27 Euro im Monat für neue Online-Shops, die gelegentlich verkaufen
  • Shopify: 74 Euro pro Monat für wachsende Unternehmen
  • Advanced: 279 € pro Monat für skalierende Shops, die detaillierte Berichte brauchen

Shopify vs Squarespace

  • Squarespace bietet eine größere Auswahl an kostenlosen Design-Vorlagen an
  • Shopify bietet einen größeren Funktionsumfang für deinen Online-Shop an
  • Squarespace ist günstiger als Shopify
  • Shopify biete eine Auswahl von über 6.000 Erweiterungen über seinen Marketplace an

Für wen ist Shopify die passende Lösung?

Shopify ist die passende Lösung für dich, wenn dein Haupt-Business ein Online-Shop sein soll. Dafür bietet dir Shopify einen besseren Funktionsumfang und lässt sich einfacher mit externen Systemen nutzen, wie Squarespace.

4. Webflow

Webflow ist ein Homepage-Baukasten der besonders bei Designer und Web-Entwicklern beliebt. Es bietet die Drag & Drop Funktion eines Homepage-Baukasten, aber du behältst die volle Kontrolle von HTML, CSS und JavaScript.

Die Einstellungsmöglichkeiten von Webflow sind riesig und kein Vergleich zu Squarespace. Du hast bei Webflow die volle Kontrolle deiner Seite, was der Grund ist, warum es bei Web-Designer so beliebt ist. 

Das Erstellen deiner Seit kannst du mit einer leeren Seite starten oder vorinstallierte Module nutzen. Webflow bietet besser Funktionen an, wenn es darum geht, auf deiner Website dynamischen Content darzustellen. 

Webflow bietet aber ähnlich wie Squarespace alles aus einer Hand. Du musst dich um nichts kümmern, da Webflow das Hosting und auch das CMS-System zu Verfügung stellt. 

Außerdem bietet Webflow auch eine E-Commerce-Funktion an, mit der du sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten hast. Diese Gestaltungsmöglichkeiten übersteigen auch Lösungen wie Shopify, die auf E-Commerce spezialisiert sind.  

Preise

Neben einer kostenlosen Testversion bietet Webflow Site Preispakete und E-Commerce Preispakete an.

  • Site Preispaket: Diese Tarife sind für Webseiten und Blogs gedacht.
    • Basic: 12 Dollar/Monat für 25.000 Seitenaufrufe/Monat und 50 Gigabyte Bandbreite
    • CMS: 16 Dollar/Monat für 100.000 Seitenaufrufe/Monat und 200 Gigabyte Bandbreite
    • Business: 36 Dollar/Monat für 500.000 Seitenaufrufe/Monat und 400 Gigabyte Bandbreite
    • Enterprise: Individuell – auf Anfrage
  • E-Commerce Preispaket: Du benötigst einen der drei Tarife für einen Online-Shop:
    • Standard: 29 Dollar/Monat für 500 Artikel und ein Verkaufsvolumen von maximal 50.000 Dollar im Jahr. Eine Transaktionsgebühr von 2 % wird fällig
    • Plus: 74 Dollar/Monat für 1000 Artikel und ein Verkaufsvolumen von maximal 200.000 Dollar im Jahr
    • Advanced: 212 Dollar/Monat für 3000 Artikel und ein unbegrenztes Verkaufsvolumen

Webflow vs Squaresapce

  • Squarespace biet eine deutsche Benutzeroberfläche
  • Webflow bietet mehr visuell Einstellungsmöglichkeiten
  • Squarespace hat keine Limitierung der Seitenaufrufe
  • Webflow Code kann von der Plattform exportiert werden

Für wen ist Webflow die passende Lösung?

Webflow ist die passende Lösung für dich, wenn du ein Web-Designer oder Web-Entwickler bist, der sehr viele Freiheiten haben möchte, Einstellungen an seiner Website vornehmen zu können. Das bedeutet aber auch, dass HTML, CSS und JavaScript für dich keine Fremdwörter sein dürfen.

5. Webnode

Webnode biete eine sehr einfach zu nutzenden Homepage-Baukasten an. Dieser lässt sich einfacher als Squarespace nutzen, dafür sind die Einstellungsmöglichkeiten nicht so vielfältig. 

Außerdem sind die mitgelieferten Design-Vorlagen von Webnode visuell nicht so ansprechend, wie die von Squarespace. Webnode sticht dadurch hervor, dass es das Sprachtalent unter den Homepage-Baukasten ist. 

Es unterstützt bis zu 20 Sprachen und biete sich somit perfekt für mehrsprachige Seiten an. Besonders interessant, wenn du eine Website erstellst, an der mehrere Personen aus verschiedenen Länder arbeiten sollen. 

Webnode bietet eine Möglichkeit auf dem Webseiten-Editor kollaborative zu arbeiten. Damit du die Mehrsprachigkeit nutzen und Kollaboration Funktion greifen kannst, musst du zum Profi Paket greifen.

Preise

Webnode bietet vier Website Premium-Pakete an und drei E-Commerce Premium-Pakete:

  • Website Premium-Pakete: 
    • LIMITED: 3 €/Monat für die Nutzung der eigenen Domain inklusive 100 MB Speicher und 1 GB Bandbreite
    • MINI: 5,50 €/Monat für das Allround-Paket inklusive einer Domain, 500 MB Speicher und 3 GB Bandbreite
    • STANDARD: Das beliebteste Paket für 9,90 € mit einer Domain, 2 GB Speicher und 10 GB Bandbreite
    • PROFI: 17,90 €/Monat für das Komplett-Paket mit einer Domain, 5 GB Speicher und unbegrenzter Bandbreite
  • E-Commerce Premium-Pakete (Gratis-Domain inklusive):
    • STANDARD: 9,90 €/Monat für das Basis-Paket mit 2 GB Speicher und 10 GB Bandbreite
    • PROFI: 17,90 €/Monat für 5 GB Speicher und unbegrenzte Bandbreite
    • BUSINESS: 24,90 €/Monat für skalierende Online-Shops. 15 GB Speicher und unbegrenzte Bandbreite sind inklusive

Webnode vs Squarespace

  • Webnode bietet eine kostenlose Version an
  • Die Squarespace bietet schönere Design-Vorlagen 
  • Webnode begrenzt die Bandbreite
  • Squarespace bietet bessere E-Commerce-Funktionen

Für wen ist Webnode die passende Lösung?

Webnode ist die passende Lösung für dich, wenn du auf der Suche bist, mit der du eine Website in verschiedenen Sprachen erstellen kannst. Webnode unterstützt bis zu 20 Sprachen.

6. Wix

Wix ist einer der bekanntesten Homepage-Baukasten neben Squarespace. Es gibt mittlerweile mehr als 200 Millionen Wix Nutzer. Der Wix Ansatz ist ähnlich wie der von Squarespace. 

Du kannst in wenigen Klicks deine Website erstellen. Wix bietet dir bei der Einrichtung eine AI-gestützten Homepage Konfigurator. Dieser unterstützt dich dabei, die passende Website in wenigen Minuten zu erstellen. 

Dennoch finde ich, dass Wix sich leichter bedienen lässt als Squarespace. Die Benutzeroberfläche von Squarespace ist visuell ansprechender und als die von Wix. Außerdem sind die Design-Vorlagen von Squarespace sehr modern gehalten.

Sollte der normale Funktionsumfang von Wix dir nicht reichen, kannst du auf den großen App-Marketplace zurückgreifen. Diese App-Marketplace umfasst aktuell 250 Apps. Diese Vielfalt bietet dir Squarespace nicht. 

Preise

Neben einer kostenlosen Testversion hat Wix vier Website-Pakete und drei Business- & eCommerce-Pakete im Angebot:

  • Website-Pakete
    • Connect Domain: 5,35 €/Monat, um die eigene Domain zu verbinden
    • Combo: 10,11 €/Monat für private Homepages
    • Unlimited: 17,25 €/Monat für Unternehmer und Freelancer
    • VIP: 30,94 €/Monat für Premium-Support
  • Business- & eCommerce-Pakete
    • Business Basic: 20,23 €/Monat für das eCommerce Einsteiger-Paket
    • Business Unlimited: 30,94 €/Monat für wachsende Unternehmen
    • Business VIP: 41,65 €/Monat für das ganze Business-Paket

Wix vs Squarespace

  • Wix bietet sehr viele Erweiterungen in seinem App-Marketplace
  • Wix und Squarespace lassen sich leicht mit HTML und CSS erweitern
  • Squarespace bietet die besseren Design-Vorlagen
  • Beide bieten einen sehr großen Funktionsumfang an

Für wen ist Wix die passende Lösung?

Wix bietet einen größeren Funktionsumfang als Squarespace an. Außerdem bietet Wix einen AI-gestützten Website Konfigurator an. Squarespace bietet dafür den das bessere Baukasten-System mit den besseren Design-Vorlagen an.

7. WordPress.com

WordPress.com ist der Homepage-Baukasten von Automattic. Automattic ist die Firma, die auch hinter der Open-Source-Software von WordPress. WordPress.com ist ein Homepage-Baukasten, der für dich auch deine Website hostet. 

Die Software, die bei WordPress eingesetzt wird, findet auch im WordPress.com Baukasten Verwendung. Der WordPress.com Baukasten ist Squarespace sehr ähnlich, du kannst dich anmelden und ein Konto anlegen. 

Wenn du den WordPress.com Business Preispaket nutzt, kannst du auf die mehr als 50.000  WordPress-Plug-ins zurückgreifen. Diese Flexibilität ist ein großer Vorteil von WordPress.com. Erst mit der Vielfalt der  WordPress-Plugins, kann WordPress.com einen großen Funktionsumfang anbieten.

Preise

Hier die Tarife von WordPress.com:

  • Kostenlos: Eingeschränkte werbefinanzierte Version mit Subdomain
  • Premium: 8 €/Monat für den Freiberufler-Tarif
  • Business: 25 €/Monat für den Kleinunternehmen-Tarif
  • E-Commerce: 45 €/Monat für Online-Shops

WordPress.com vs Squarespace

  • WordPress.com kann ab dem Business Paket auch die über 50.000 WordPress-Plugins zurückgreifen
  • Squarespace bietet die einfachere Lösung 
  • WordPress.com bietet eine große User Community

Für wen ist WordPress.com die passende Lösung?

WordPress.com ist die passende Lösung für dich, wenn du auf der Suche bist, nach einer Lösung mit einer sehr großen Flexibilität und du trotzdem deine Website nicht selbst hosten möchtest. Dafür bietet WordPress.com das Ideale aus beiden Welten. Die Flexibilität von WordPress und das Hosting von WordPress.com

8. Webador

Webador Homepage

Webador ist ein holländischer Homepage-Baukasten der am besten mit sehr einfachen Lösungen, wie Webnode oder Jimdo vergleichen werden kannst. 

Wenn du gerne eine Website erstellen möchtest, mit einem Homepage-Baukasten, mit dem du in wenigen Klicks eine Website erstellen kannst, dann könnte Webador eine Lösung sein. 

 Mit Webador bekommst ab eine kostenlose Domain und hast keine Limitierung der Bandbreite. Außerdem ist Webador ein europäischer Anbieter und hat seine Daten somit auf europäischen Server liegen. 

Das erleichter dir, deine Seite DSGVO-Konform zu erstellen. Neben der Möglichkeit eine Website zu betreiben, kannst du mit Webador auch einen Online-Shop erstellen. Diese Online-Shop-Funktion sind nicht so umfangreich wie die von Squarespace. 

Dennoch kannst du einen Online-Shop erstellen, wenn dir der Funktionsumfang reicht. Die angebotenen Design-Vorlagen sind leider nicht auf einem Niveau mit Squarespace. 

Wenn dir die visuellen Aspekte deiner Website sehr wichtig sind, ist Squarespace die bessere Wahl.

Preise

  • Free: Kostenloses Paket mit unbegrenzter Speicherplatz, Seiten und Bandbreite  (kein Online-Shop, keine Domain) 
  • Pro 7,50 €/Monat: Online-Shop bis zu 10 Produkten, Domain inklusive und eigne E-Mail Mailbox (1  GB)
  • Business 15 € /Monat: Online-Shop mit unbegrenzten Produkten, Domain inklusive und eigenen E-Mail-Mailbox (10 GB)

Webador vs Squarespace

  • Webadors Daten liegen auf europäischen Servern
  • Squarespace bietet einen größere und bessere Auswahl an Design-Vorlagen
  • Webador hat eine kostenlose Version
  • Squarespace bietet einen sehr viel größeren Funktionsumfang an

Für wen ist Webador die passende Lösung?

Webador ist die passende Lösung für dich, wenn du auf der Suche bist, nach einem europäischen Anbieter biet der einen günstigen Homepage-Baukasten anbietet. Die Benutzeroberfläche ist nicht so gut wie die von Konkurrenten wie Squarespace oder Jimdo. Dafür ist der Preis von Webador sehr günstig.

9. Zyro

Zyro Homepage

Zyro ist im Vergleich zu Squarespace in Europa ein noch nicht so weit verbreiter Homepage-Baukasten. Zyro ist ein Produkt von Hosting eines der größten Hosting-Unternehmen der Welt. 

Zyro bietet die eine kostenlose Version an, ohne zeitliches Limit. Es bietet sehr viele Erweiterungen, mit denen der Funktionsumfang von Zyro leicht erweitert werden kann. 

Außerdem bietet Zyro sehr viele Design-Vorlagen an, die mobile responsiv sind und an deine Bedürfnisse angepasst werden. 

Alle kostenpflichtigen Preispakete bieten eine unbegrenzte Bandbreite und unbegrenzten Speicherplatz. Das Business Paket bietet dir auch die Möglichkeit, dass du auf die E-Commerce-Funktionen zurückgreifen kannst. 

Ab der Business Version kannst du bis zu 100 Produkte mit Zyro verkaufen. 

Preise

Zyro bietet 4 verschiedenen Preispakete an. Außerdem hat Zyro eine großzügige 30-tägige Testphase, in der du dir Produkte testen kannst

  • Website: 2,90 Euro/ Monat (kostenlose Domain, Bandbreite und Speicherplatz unbegrenzt)
  • Business: 4,90 Euro/ Monat (kostenlose Domain, Bis zu 100 Produkte, Stripe Zahlungen)
  • Online Store: 8,90 Euro/ Monat (kostenlose Domain, Bis zu 100 Produkte, 70 Zahlungsmethoden)
  • Advanced Store: 15,90 Euro/ Monat (kostenlose Domain, Bis zu 100 Produkte, 70 Zahlungsmethoden, Verkauf in unterschiedlichen Sprachen)

Zyro vs Squarespace

  • Zyro bietet bereits ab 2,90 Euro eine Werbefreies Angebot an
  • Squarespace bietet einen größeren Funktionsumfang an
  • Zyro bietet ab 4,90 Euro, die Möglichkeit online zu verkaufen

Für wen ist Zyro die passende Lösung?

Zyro biete dir bereit ab dem kleinsten Preispaket eine kostenlose Domain an. Wenn du also ein kleines Projekt starten möchtest, kann das einen gute Alternative zu Squarespace sein. Außerdem kannst du bereit ab 4,90 Euro Produkte online verkaufen.

10. SITE123

SITE123 macht es dir sehr einfach, eine Seite zu erstellen. Du beantwortest einige Fragen und schon wird automatisch deine Website erstellen. Es richtet sich mit seinem Angebot nicht an Unternehmen oder Privatpersonen, die komplexe Seite erstellen wollen. 

SITE123 richtet sich eher an Personen, die auf der Suche nach ganz einfache Website sind. SITE123 biete eine kostenlose Version an. SITE123 ist eine Alternative, wenn du auf der Suche nach einem kostenlosen Homepage-Baukasten bist.

Allerdings kann man SITE123 nicht wirklich als Alternative zu Squarespace betrachte, da die Zielgruppen unterschiedlichen sind. SITE123 richtet sich eher an private Anwender, die einen kleine Homepage erstellen möchten. 

Der Speicherplatz ist limitiert und die Bandbreite auch. Außerdem laufen die Website auf einer Subdomain, wenn du dich nicht für die kostenpflichtige Version entscheidest, mit eigenständiger Domain.  

Preise

SITE123 bietet eine sehr einfache Preisgestaltung an. Es gibt 2 verschiedenen Preispakete

  • Kostenlos: Homepage liegt auf Subdomain, 250 MB Speicherplatz und 250 MG Bandbreite
  • Premium: 12,80 Dollar / Monat (Kostenlose Domain, 10 GB Speicherplatz und 5 GB Bandbreite, werbefrei, E-Commerce-Funktion)

SITE123 vs Squarespace

  • SITE123 biete eine kostenlose Version
  • Squarespace lässt sich leichter erweitern
  • Squarespace bietet ein besseres Baukasten-System an

Für wen ist SITE123 die passende Lösung?

SITE123 ist ein Baukasten-System, das du nutzen kannst, wenn du ein einfaches privates Projekt erstellen möchtest. Wenn du eine Website für dein Unternehmen erstellen möchtest, solltest du auf ein professionelles Baukasten-System wie Squarespace zurückgreifen.

Fazit

Squarespace ist ein sehr guter Homepage-Baukasten, der viele Funktionen anbietet und dennoch einfach zu bedienen ist. 

Aber vielleicht hast du Zweifel, ob Squarespace für dich wirklich, die passende Lösung ist. Ich habe dir in diesem Artikel, die besten Alternativen vorgestellt.

  • Weebly ist meine top Alternative, wenn du nach einem flexiblen Homepage-Baukasten suchst, der etwas günstiger ist als Squarespace. Dafür bekommst du keinen so visuell ansprechenden Design-Vorlagen wie bei Squarespace.
  • Jimdo ist die Alternative, wenn du einen Homepage-Baukasten suchst, der einfach zu nutzen ist, mit dem du ein kleines privates Projekt oder eine Portfolio-Seite erstellen willst. Der Funktionsumfang ist nicht so umfangreich wie Squarespace
  • Shopify wäre meine Alternative zu Squarespace, wenn ich Zweifel hätte, ob mir die E-Commerce-Funktionen von Squarespace ausreichen würden. Shopify biete dafür eine nicht so große Auswahl an Design-Vorlagen an.

Ich hoffe, dass mein Artikel, dir eine passende Squarespace Alternative vorgestellt hat. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Alternative, die passende ist, kannst du die kostenlosen Versionen oder kostenlosen Testphasen, der Anbieter nutzen.