Gutes Produkt für Onlineshop: Das sind die 21 besten Produktkategorien

Gutes Produkt für Onlineshop

Einen Onlineshop zu eröffnen ist heutzutage nicht unbedingt schwierig.  Damit dieser aber auch erfolgreich werden kann, benötigst du ein gutes Produkt, das du verkaufen kannst. Wenn du dich für das falsche Produkt entscheidest, wird dein Onlineshop nie zum Erfolg werden. 

Deswegen möchte ich dir in diesem Artikel in 21 Kategorien, die Produkte vorstellen, die sich am besten online verkaufen. So bekommst du einige Inspirationen, welches Produkt du online verkaufen könntest. 

Ich habe die Produkte in verschiedenen Kategorien eingeteilt. Die Auswahl der Produkte basiert auf den Amazon Bestseller Rankings in Deutschland. Das sind die Produkte, die sich auf Amazon in Deutschland in der jeweiligen Kategorie am häufigsten verkaufen.

Kategorien
1 Auto & Motorrad
2 Babyprodukte
3 Baumarkt
4 Beauty
5 Bekleidung
6 Beleuchtung
7 Bürobedarf & Schreibwaren
8 Drogerie & Körperpflege
9 Elektro-Großgeräte
10 Elektronik & Foto
11 Garten
12 Gewerbe, Industrie & Wissenschaft
13 Haustier
14 Kamera & Foto
15 Koffer, Rucksäcke & Taschen
16 Küche, Haushalt & Wohnen
17 Lebensmittel & Getränke
18 Musikinstrumente & DJ-Equipment
19 Schuhe & Handtaschen
20 Sport & Freizeit
21 Uhren
Bonustipps
FAQ – Häufig gestellt Fragen

Was verkauft sich gut online in 2021?

1. Auto & Motorrad

  • Verbandskasten – Jedes Auto benötigt einen, den Verbandskasten. Immer weniger Autos haben bei der Auslieferung einen Verbandskasten mit an Bord. Außerdem haben Verbandskasten Verfallsdatum und müssen regelmäßig erneuert werden
  • Parkscheibe – Parkscheiben gewinnen immer mehr an Wichtigkeit, weil sie mittlerweile auf vielen Superbergparkplätzen Pflicht sind. 
  • Warnwesten – Bei Warnwesten ist es ähnlich wie beim Verbandskasten. Warnwesten mitzuführen ist mittlerweile Pflicht. Nur wenige Automobilhersteller liefern ihr Fahrzeuge mit Warnwesten aus. 

2. Babyprodukte

  • Kindersicherungen – Spätestens, wenn die Babys anfangen können zu krabbeln, müssen Eltern ihre Schränke vor den Gefahren schützen.
  • Schnuller – Nicht jedes Kind ist gleich scharf auf sie, aber sie sind immer noch eines der meistverkauften Produkte im Bereich Baby Produkte.

3. Baumarkt

  • Dübel – Alles was an die Wand oder an die Decke montiert werden muss, benötigt einen Dübel. Egal, ob Holz oder Plastikdübel sie sind eines der meistverkauftesten Baumarktprodukte
  • Paketband – Besonders mit dem zunehmen Trend für Online-Shopping gibt es immer mehr Retouren. Das bedeutet, dass Kunden Paketband benötigen, damit sie die Pakete wieder ordnungsgemäß verpacken können.

4. Beauty

  • Body Creme – Wer wert auf die Pflege seiner Körpers legt, wird sie bei sich im Kosmetikschrank haben: eine Körper-Creme. Diese ist eines der Top-Seller im Bereich Beauty.
  • Haarbürste – Egal ob Frau oder Mann, wer lange Haare hat und diese pflegen möchte, wird an einer guten Haarbürste nicht vorbeikommen.
  • Bade-Essenz – Wer seinen Home-Spa einrichten möchte, benötigt auch regelmäßig die passenden Bade-Essenzen.

5. Bekleidung

  • Unterhosen / Slip – Jeder benötigt sie und bei manchen sind sie sogar ein regelmäßiges Verbrauchsprodukt: Die Unterhose. 
  • Socken – Socken werden viel online bestellt, da diese nicht unbedingt dem neusten Modetrend entsprechen müssen und es leicht ist, die passenden Größe zu finden. 
  • Trainingshose – Für den verregneten Sonntag auf der Couch, darf sie nicht fehlen, die Trainingshose. Manche nutzen sie sogar, um Sport zu machen.

6. Beleuchtung

  • Elektronische Teelichter – Egal, ob im Sommer auf dem Balkon oder im Winter für die Weihnachtsdeko, elektronischen Teelichter sind ein beliebtes Produkt.
  • Nachtlicht – Nachtlichter sind besonders bei Kindern beliebt, die gerne etwas Licht habe, um besser in den Schlaf zu finden.
  • LED-Strips – LED-Strips werden mittlerweile für viele verschiedene Anwendungen genutzt, ob für das Gaming-Desk-Setup oder im Wohnzimmer für das Ambientlight.

7. Bürobedarf & Schreibwaren

  • Papier –  Das papierlose Büro ist immer noch weit weg der Realität. Druckerpapier ist immer noch eines der beliebtesten Produkte im Bereich Schreibwaren.
  • Ordner – Damit die Rechnungen und das Papier nicht durcheinanderkommen, sind Order immer noch ein beliebtes Produkt.
  • Klebeband – Egal ob für das Basteln oder für den Bürobedarf, der Tesa ist immer beliebt für die Büroausstattung

8. Drogerie & Körperpflege

  • Proteinpulver – Für Fitnessenthusiasten ist es ein Pflichtprodukt: Das Proteinpulver, damit das Muskelwachstum unterstützt wird.
  • Vitamin D3 – Wen wenig Sonne abbekommt benötigt mehr Vitamin D. Wer aber keine Zeit hat an die echte Sonne zu gehen, nimmt Vitamine D3 in Form von Tabletten als Nahrungsergänzungsmittel.
  • Blutdruckmessgerät – Besonders wenn man älter wird, sollte man seinen Blutdruck im Blick haben. Deshalb ist das Blutdruckmessgerät eines der meistverkauften Produkte im Bereich Drogerie.

9. Elektro-Großgeräte

  • Digitales Thermometer – Wer wissen will wie viel Grad es draußen hat und in seine Wohnung der benötigt eins: das digitale Thermometer. 
  • Schwingungsdämpfer für Waschmaschinen – Ein Produkt an das nicht jeder denkt. Aber besonders, wenn man in einer Wohnung wohnt, und eine Waschmaschine hat, ist es wichtig, dass diese laufen kann, ohne die ganze Nachbarschaft gegen sich aufzubringen.
  • Ceranfeldschaber – Egal ob Ceranfeld oder Induktionsfeld, wer gerne Koch kennt das Problem. Das Kochfeld muss regelmäßig gereinigt werden.

10. Elektronik & Foto

  • Handyhalter  für das Auto – Viele Menschen nutzen gar nicht mehr die integrierten Navis der ihrer Autos, sondern google Maps. Deswegen ist es gut einen Handyhalterung im Auto zu haben
  • Handy-Schutzfolie – Immer wieder ärgerlich und teuer. Das gebrochene Handy-Display. Da bringt die Schutzfolie Abhilfe.
  • Bluetooth Boxen – Egal ob mit Freunden am See oder die wasserdichte geben der Badewanne. Eine Bluetooth-Box ist immer noch ein sehr beliebtes Produkt.

11. Garten

  • Thermometer-Innen – Möchtest du wissen, wie warm es bei dir in der Wohnung ist. Außerdem möchtest du wissen, ob der Raum, eine gute Luftfeuchtigkeit hat. Dafür ist das Thermometer perfekt.
  • Mottenfalle – Nicht das interessantest Produkt. Aber es löst ein Problem, das viele haben. Motten im Kleiderschrank. Deswegen ist die Mottenfalle ein Produkt, das regelmäßig gekauft wird.
  • Mausefalle – Mäuse auf dem Dachboden oder Garten zu haben ist genauso unangenehm wie Motten. Deswegen sind Mausefallen auch immer ein beliebtes Produkt.

12. Gewerbe, Industrie & Wissenschaft

  • Magnete – Magnete sind auch ein Produkt, das viel von Kunden gekauft wird. Egal, ob für den Kühlschrank, um Notizen zu befestigen oder auf dem Whiteboard im Büro.
  • Papierhandtücher – Egal ob Schrauber oder Handwerker, wer seinen Finger schmutzig macht, benötigt Papierhandtücher.
  • Einmalhandschuhe – Ein Produkt, dass mit Corona an Popularität gewonnen hat, sind Einmalhandschuh. Sie werden aber auch weiterhin für verschiedene Arbeiten eingesetzt.

13. Haustier

  • Hundekotbeutel – Ein praktisches Verbrauchsprodukte sind Hundekotbeutel, die jeder Hundebesitzer immer beim Gassigehen dabei hat.
  • Hundehalsband – Damit der geliebte Vierbeiner nicht verloren geht oder im Notfall wiedergefunden werden kann, sind Hundehalsbänder Produkte, die sich häufig verkaufen
  • Hundebett – Nach dem Gassigehen oder in der Nacht, will der Hund seine Ruhe habe. Deswegen gibt es viele Hundebesitzer, die Hundebetten kaufen.

14. Kamera & Foto

  • Ringlicht – Egal ob Hobby-Influencer, der Videos für YouTube oder Instagram macht oder für die Zoom-Calls im Homeoffice. Das Ringlicht biete einen optimale Ausleuchtung einer Person.
  • Handystativ – Das Handystativ bietet die Möglichkeit, dass Video aufgenommen werden kann.
  • Fernglas – Das Fernglas ist ein Produkt, dass nach wie vor bei vielen Leuten beliebt ist.

15. Koffer, Rucksäcke & Taschen

  • RFID Blocker – Der RFID-Blocker schützt die Karten in deinen Kreditkarten davor ausgelesen zu werden. Besonders, da jetzt immer mehr Karten RFID-Technologie unterstützten, ist der RFID-Blocker, ein sinnvolles Produkt.
  • Gepäckwaage – Die Gepäckwaage wird von reiselustigen Personen gerne vor dem Flug gekauft, um böse Überraschungen am Check-in Schalter zu verhindern.
  • Kreditkartenetui – das Kreditkartenetui ermöglicht es viele Karten zu verstauen und wird gerne von Kunden für Reisen gekauft.

16. Küche, Haushalt & Wohnen

  • Thermobecher – Der Thermobecher hält den Tee oder Kaffee warm, egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder im Homeoffice.
  • Fusselentferner elektrisch  Der elektronische Fusselentferner, löst das Problem der vielen Fussel auf Kleidung. 

17. Lebensmittel & Getränke

  • Kaffee – Ein Verbrauchsprodukt, das von vielen Menschen konsumiert wird, ist. Kaffee. Deswegen führt er auch die  Kategorie Lebensmitteln & Getränke an.
  • Zuckerersatz – Bei Personen, die sich kalorienbewusst ernähren, ist Zuckerersatz ein beliebtes Produkt, um ohne Zucker zu kochen und backen.
  • Tee – Neben Kaffee wohl das beliebteste Heißgetränk ist Tee, der ein Topseller im Bereich Getränke ist.

18. Musikinstrumente & DJ-Equipment

  • Ohrstöpsel zum Schlafen – Egal, ob im Flugzeug oder auf der Zugreise, viele Leute finden nur schwer in den Schlaf, deswegen sind die Ohrstöpsel ein beliebtes Produkt
  • Gitarrensaiten – Gitarrensaiten sind auch ein Produkt, dass sich abnutzt und regelmäßig gekauft wird.

19. Schuhe & Handtaschen

  • Schnürsenkel – Schnürsenkel sind ein Produkt, dass von vielen Leuten gekauft wird, um die Sneaker wieder in neuem Glanz erscheinen zu lassen.
  • Schuhspanner –  Damit die Lederschuhe stets in Form bleiben, ist der Schuhspanner, ein sehr beliebtes Produkt der Schuhe Kategorie.

20. Sport & Freizeit

  • Gymnastik-Matte – Egal ob Yoga-Matte oder Gymnastik-Matte, sie sind auf keinen Online-Shop mit Sportprodukten mehr wegzudenken. Besonders da Sportarten wie Yoga klar im Trend liegen.
  • Widerstandsbänder – Um den Körper fit zu halten sind Widerstandsbänder sehr beliebt, um die Muskeln zu trainieren. Besonders mit dem anhaltenden Fitnesstrend, sind dieser Produkte immer beliebter.

21. Uhren

  • Uhren – Das Accessoires, dass sowohl an keinen Mann oder Frau fehlen darf eine schöne Uhr. 
  • Uhrenwerkzeug – Es gibt viele Leute, die gerne ihre Uhren selbst reparieren wollen. Dafür gibt es die Uhrenwerkzeuge, um die Armbänder zu tauschen oder in der Länge anzupassen.

6 Tipps um das perfekte Produkt auszuwählen

1. Entscheide dich für einen Preisbereich

Produkte mit einem hohen Preis bedeutet meistens auch, dass der Einkauf der Produkte teuer ist. Das kann für dich ein Vorteil sein, wenn du genügen Kapitalreserven hat, die du bei der Warenbestellung vorfinanzieren kannst. 

Bei günstigerer Produkten profitierst du aber nicht nur beim oftmals günstigeren Einkaufpreis, sondern kannst dies deinen Endkunden auch günstiger anbieten. Günstige Produkte haben den Vorteil, dass sie unter die Kategorie Spontankäufe fallen. 

Der Kunde überlegt nicht lange und kauf dein Produkt: Umso höher der Preis eines Produkts ist, umso mehr musst du den Kunden und seine Einwände auflösen. 

Laut einer von uns durchgeführten Studie geben fast ein Fünftel (17,2 %) der Deutschen gibt mehr als 1.000 € im Jahr für das Online-Shopping aus.

63 % der Deutschen machen geben in einer Studie von Statista an, dass sie Spontankäufe machen. 

2. Vermeide Trendprodukte

Auf der Suche nach dem passenden Produkt für einen Onlineshop solltest du versuchen Trendprodukte versuchen zu vermeiden. Du möchtest nicht einen 40 Fuß (ca. 12 m) Container mit Fidget Spinner bestellen, die bei Ankunft keiner mehr haben will. 

Deswegen solltest du dein Produkt auf Google Trends mal analysieren, wie die Nachfrage ist. In folgendem Bild kannst du sehen, dass Fidget Spinner eine One-Hit-Wonder war, mit dem du kein nachhaltiges Business aufbauen kannst.

3. Vermeide saisonale Produkte

Saisonale Produkte sind auch nicht ideal, wenn du deinen ersten Online-Handel starten möchtest. Das Problem von saisonalen Produkten, ist das du dein ganzes Geschäft in einem kurzen Zeitraum machen musst. 

Wenn du genau zu diesem Zeitpunkt nicht genügen Waren hast, in dem das Produkt saisonal relevant ist, verpasst du das gesamte Jahresgeschäft. Wenn du deinen Container mit Weihnachtkugeln Anfang Januar bekommst, hast du gerade, die wichtigste Phase verpasst. 

In folgendem Beispiel kannst du sehen, wie ein saisonales Produkt bei Google Trans aussieht. Die meisten Produkte aus dem Gartenbereich sind saisonal. 

Außerdem gibt es viele Sportarten, die saisonal sind: Egal ob Tennis oder Golf, die meisten Sportarten werden im Sommer betrieben.

4. Leicht zu transportierendes Produkt

Dein Produkt sollte einfach zu lagern und zu versenden sein. Damit schließt man die meisten größeren Produkt aus. Deswegen solltest du ein Produkt für den Anfang wählen, dass in einen normalen Versandkarton passt. 

So sind deine Kosten für die Logistik, um die Waren zu bestellen überschaubar und deine Kunden profitieren von günstigen Versandkosten.

5. Vermeide Gefahrengüter oder Lebensmittel

Gefahrengüte sind besonders, wenn es dein erster Onlineshop sind keine gute Idee. Dazu gehören viele Flüssigkeiten und Chemikalien. Gefahrengüter müssen sowohl beim Warenversand vom Hersteller in deinem Lager besonders gesichert werden. 

Außerdem musst aber auch der Versand zu deinem Kunden abgesichert werden, was die Kosten für deine Kunden erhöht.

Außerdem sind Lebensmittel für den Anfang auch keine einfachen Produkte. Lebensmittel sind stark reglementiert und du musst viele Vorgaben erfüllen, bevor du diese herstellen und verkaufen darfst. 

Alternative kannst du ein Produkt von einem Hersteller beziehen und es nach deinen Vorgaben anpassen. Wenn der Produzent in Europa ansässig ist, muss er eigentlich für eventuellen Produktschäden haften. 

Dennoch bist du als Online-Händler die Person, die mit deinem Kunden einen Vertrag abschließt. Deswegen wird dein Kunde sich erst einmal an dich wenden. 

Ganz kannst du dich also der Verantwortung auch nicht entziehen, wenn ein andere Hersteller aus der EU ein Produkt für dich herstellt.

6. Versuche Verbrauchsgüter zu verkaufen

Interessant für den Verkauf sind immer Produkte, die von Kunden verbraucht werden. Dazu zählen natürlich in erster Linie Lebensmittel. Dennoch gibt  es auch andere Produkte, die einen Verbrauch haben. 

Der Vorteil von Produkten, die sich verbrauchen ist, dass du den Kunden nur einmal akquirieren musst. Danach kann er zu einem Stammkunden werden, insofern er mit deinem Produkt zufrieden war. 

Außerdem geben Verbrauchsprodukte auch die Möglichkeit Geschäftsmodelle wie monatliche Zahlungen zu vereinbaren, wie eine Kaffee- oder Tee-Abo.

FAQ –  Häufig gestellte Fragen

Wie finde ich gute Dropshipping Produkte?

Produkte, die für Dropshipping geeignet sind, kannst du auf besonders Plattformen finden. In meinem Artikel Dropshipping-Anbieter finden kannst du weitere Informationen zu diesem Thema finden.

Woher bekomme ich Produkte für meinen Onlineshop?

In folgendem Artikel kannst du eine Übersicht finden, wo du Ware für deinen Onlineshop finden kannst. 

Was kann man am besten verkaufen um Geld zu verdienen?

Produkte die sich gut verkaufen kannst du in diesem Artikel weiter oben finden

Fazit

Ein passendes Produkt zu finden für einen Onlineshop ist nicht so einfach. Es gibt einige Dinge, die du beachten musst. Ich hoffe, ich konnte dir in diesem Artikel einige Anregungen geben von Produkte, die sich online gut verkaufen. 

Letztlich gibt es nicht das perfekt Produkt. Es ist immer eine Abwägung zwischen mehreren Faktoren.